4 Vormittage für Schwangere

Frauenkraft leben- 4 Vormittage für Schwangere

Wenn aus Liebe Leben wird

Hast Du schon einmal etwas von einem Frauenkreis für Schwangere in Karlsruhe gehört?

Ich leite solch einen Kreis und wenn Du magst, erzähle ich Dir kurz davon.?!

Mit Deiner Schwangerschaft beginnt ein neuer Weg. Du hast eine neue Schwelle überschritten, die eine neue Phase Deines Lebens einläutet. Dabei ist es ganz egal ob das die erste, zweite oder eine weitere Schwangerschaft ist: Der Weg ist jedes Mal anders, jedes Mal neu.

Oft begegnen Dir neue Themen, Fragen und Gedanken auf diesem Weg, die vorher keine Rolle gespielt haben. Vielleicht verspürst Du einen Wissensdurst bezüglich allen Themen zu Schwangerschaft und Geburt oder Deine Freundinnen sind gerade in einer ganz anderen Lebensphase und Du wünschst Dir mehr Austausch?

Die 4 Vormittage für Schwangere bieten Dir durch einen festen Kreis von Frauen einen Rahmen, wo gleichgesinnte Frauen sich treffen können und auf Herzensebene ihre Themen teilen können. Gleichzeitig biete ich Euch Impulse an und verschiedene Möglichkeiten mit Dir selbst in Kontakt zu kommen, Dich selbst zu spüren und das zu spüren, was gerade da ist und was es für Dich bedeutet auf diesem neuen Weg zu sein. Dadurch baust Du gleichzeitig einen tiefen Kontakt zu Deinem Baby auf, denn wenn Du Dich gut spüren kannst, dann kannst Du auch Dein Baby spüren.

Es geht darum Deine Frauenkraft zu stärken und zu leben und Dein Schatzkästchen zu füllen:  Wie stärke ich meine Ressourcen? Wie gehe ich mit meinen Ängsten um?

Dieses innere Schatzkästchen kannst Du dann mit in die Geburt nehmen und Dir sagen: „Ja, ich bin dafür geschaffen und ich schaffe das!“

Wäre das was für Dich?

Dann sei dabei und genieße eine besondere Auszeit vom Alltag im Kreis von anderen gleichgesinnten Schwangeren, wo wir einen Raum öffnen, in dem Du auftanken, Themen beleuchten, Wohlfühlzeit für Dich und Dein Baby finden und Dich mit all dem zeigen kannst, was gerade da ist, mit Deinen Themen, Freuden und Ängsten.
Wann?

Termine Mittwoch vormittags von 10:15-12:15 Uhr, 4 Mal

16.10.2019 / 13.11.2019 / 18.12.2019 / 15.1.2020

Dazukommen jederzeit möglich. Es wäre schön, wenn Du es einrichten kannst, fest dabei zu sein.

Wo: Hubstr. 15, Durlach

Wertschätzungsbeitrag: Du spemdest das, was es Dir WERT ist.

Ich lade Dich herzlich ein im Schwangerenkreis:

  • Ein Netz zu weben, um Dich in einer ganz besonderen Zeit getragen zu fühlen
  • Dein Frau-Sein und Mutter-Werden in all seiner Tiefe und Freude zu erleben.
  • Einen geschützten Raum zu haben für Fragen, Ängste, Zweifel
  • Dein Schatzkästchen zu füllen und zu sammeln, was Du für eine gute Geburt als Deine persönliche Sternstunde brauchst

 

 Wie ist der Frauenkreis für Schwangere entstanden?

Ich durfte in 3 Schwangerschaften ein großes Schatzkästchen an Erfahrungen, inneren Bildern und Handlungsspielräumen füllen:

Ich habe mir jedes Mal im Laufe der Schwangerschaft einen Geburtskoffer mit schönen Gegenständen, Steinen, Fundstücken aus der Natur, schönen Sätzen, Briefen, Fotos und einer Kerze zusammengestellt, den ich bei der Geburt bei mir hatte.

Und so wie im Außen dieser Koffer sich füllte, habe ich auch innerlich ein Schatzkästchen angereichert mit starken Bildern, Affirmationen und Eindrücken, die ich unter der Geburt für mich abrufen konnte, um ganz in meine Kraft zu kommen.

In jeder Schwangerschaft haben mich unterschiedliche Dinge begleitet vom Jakobsweg, den ich gewandert bin, über das Aufstellen, den Tanz, Achtsamkeitsübungen, Körperarbeit, Rituale, Schwitzhütten und Impulse aus „Birth into being“ bis hin zu einem Frauenkreis, in dem ich mich sehr getragen und genährt fühlte in der Schwangerschaft.

Ja, und nach einer wunderschönen 3ten Geburt im Wasser, wurden mir diese Schatzkästchen so bewusst, all die Dinge, die ich in den Schwangerschaften gesammelt hatte und in mir wuchs der Wunsch etwas von diesen nährenden Bildern, Übungen und Erfahrungen im Kreis der Schwangeren weiterzugeben und dieses Gefühl der Schwesternschaft auch speziell für Schwangere erfahrbar zu machen.

Was macht den Frauenkreis gerade in der Zeit der Schwangerschaft so wertvoll?

 

→ Es tut gut, einen geschützten Raum zu haben, in dem ich mich so zeigen kann,wie ich bin mit meinen Themen, Ängsten, Freuden und Fragen und diese zu teilen. Oftmals ist es sehr bereichernd zu erfahren, dass unsere Themen sehr ähnlich sind und wir mit unseren Gefühlen nicht allein sind.  

Es tut gut ein Netz zu weben und eine Verbindung zu den anderen Frauen zu spüren, eine Verbindung wie unter Schwestern fernab von Vergleich, Konkurrenz und Neid.

→ Es tut gut mich in dieser besonderen Zeit mehr und mehr auf mich und auf meine Bedürfnisse auszurichten, sie wichtig zu nehmen und mich für Intuition und Eingebung zu öffnen.

→ Es tut gut mit anderen Schwangeren positive Erfahrungen zu teilen, guter Hoffnung zu sein statt in Vorsorge und uns gemeinsam auf die Geburt als Sternstunde auszurichten, ganz gleich welche Art der Geburt das Leben am Ende für mich bereithält. Ich möchte Geburt als Möglichkeit sehen um mit der weiblichen Ur-Kraft in Kontakt zu kommen.

Es tut gut, mir immer wieder zu sagen „Ja, ich bin dafür geschaffen und ich schaffe das.“ Und ins Vertrauen zu gehen.

→ Es tut gut mein eigenes Schatzkästchen zu füllen für eine gute Schwangerschaft und Geburt

Wie kann ich mir den Vormittag vorstellen?

→ Jeder der 4 Vormittage steht unter einem bestimmten Schwerpunkt-Thema, das den roten Faden bildet. Diesem Thema nähern wir uns auf unterschiedliche Weise an, wobei uns wichtig ist, nicht nur den Geist, sondern immer auch den Körper mit anzusprechen. GEISTIG z.B. über ein sog. Mindmap, über Meditation und Achtsamkeitsübungen, in Sharing-Runden)

UND KÖRPERLICH z.B. über Körperübungen, Bewegung und Tanz oder indem wir uns übers Malen bzw. Gestalten ausdrücken. Auch kleine Rituale zB „bewusst über die Schwelle zur Mutterschaft schreiten“ sind Bestandteil unserer Abende.

Themen können sein: Baby und Bindung, Thema Schutz,  Thema Wehen als Wellen und der Umgang mit Schmerz, Partnerschaft, Selbstbestimmung, Wohlfühloasen, Ressourcen und vieles mehr.

Ganz gleich, welche Vorgeschichte Du mitbringst, ich werde Dich wertfrei darin begleiten, in Deine Kraft zu kommen und Deinen ganz eigenen Weg zu gehen, getragen vom Netz der Schwesternschaft!

Rückmeldungen und Feedback

„Danke für eure süßen Nachrichten zur Geburt 😘 ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder… der Frauenkreis war definitiv ein besonderes Highlight in der Schwangerschaft und hat mir unglaublich gut getan, liebe Nora & Daniela. Und Nora, ich habe an dich gedacht dass du mir bei der blessingway Feier gewünscht hast dass ich auf den Wellen surfe und es hat tatsächlich geklappt! Bei jeder Wehe habe ich das visualisiert und konnte dadurch fast bis zum Schluss total gut mit den Schmerzen umgehen. Danke dafür 😘🏄‍♀“

„Eure Impulse haben mich unter der Geburt toll begleitet. Vielen Dank dafür! Wir haben es auf natürlichem Weg zusammen geschafft und 33h Wehen zusammen gemeistert.“

„Danke an den Kreis und an Dich, Nora. Es ist wirklich eine wunderschöne Sache, was Du machst und hoffe, dass noch mehr Frauen Dich finden!!